Erfahrungsaustausch für Angehörige als ehrenamtliche Betreuer
Mittwoch, den 14. Juli 2021, Uhrzeit : 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr

– Sie sind ehrenamtlicher Betreuer/in z.B. Ihrer demenzkranken Mutter oder des Vaters?
– Sie sind ehrenamtlicher Betreuer/in Ihres volljährigen schwerbehinderten Kindes?
Sie haben Fragen oder wünschen sich, einfach mal etwas von der Seele zu reden?

Frau Christa Hartmann, Mutter und rechtliche Betreuerin
eines über 30 -jährigen geistig- und körperbehinderten Sohnes
freut sich auf Sie und ein Gespräch auf Augenhöhe.

Ort: Saal im Schloß Bad Bramstedt oder per Zoom

Der Ort wird auf der Website des Vereins bekanntgegeben.